» Bildeinblendung schliessen
Reiten, Schwimmen, Erholen, Sonnen - Sonnenbad am Pool. Grillen & Grillabend. Entspannen im Whirlpool

 

Korbmärkte und Zigeunermärkte - typisch ungarisch

Typisch Ungarn - Korbmarkt
Als Tourist in Ungarn sollte man sich auf jedem Fall die typischen Korbmärkte (man sagt auch Zigeunermärkte, obwohl man dort sehr wenigen Zigeunern begegnet) anschauen.
Rund um den Balaton finden in verschiedenen Städten an jeweils anderen Wochentagen solche Märkte statt.
Am Balaton Südufer ist der bekannteste Markt sicher in Fonyód. Dieser Markt, der der Grösste am Südufer ist, findet immer Mittwoch und Samstag statt.
Anfahrt nach Fonyód: Am besten bis zum Bahnhof in Fonyód, dort parken oder links abbiegen (wenn Sie nicht aus Richtung Balatonlelle kommen, biegen Sie natürlich rechts ab) und dort in den kleinen Strassen parken und dann einfach weiterlaufen - der Markt ist nicht zu übersehen.
 
Typisch Ungarn - Handeln
In Siófok findet man auch verschiedene kleinere Märkte im Stadtzentrum. Ebenfalls in Zamardi direkt an der Strasse nach Siófok.
Sehenswert in Siófok ist natürlich die Markthalle mit der Riesenauswahl an Obst & Gemüse und allerlei anderen Sachen.
Anfahrt zur Markthalle: Aus Zamardi kommend, direkt an der ersten Ampel nach dem Ortschild Siófok links abbiegen. Dann nach der nächsten Ampelkreuzung nach ca. 150m rechts abbiegen (vor einer Brücke) und dann dort gleich parken. Die Markthalle ist dann auf er linken Seite.
 
[ Nicht fündig geworden? ]
Fehlkonfiguration :(
Aufgrund einer Fehlkonfiguration eines Mailfilters kamen keine
Buchungsanfragen zwischen 3. und 15. Juli bei uns an.
Bitte senden Sie Ihre Anfrage erneut..